Einsteiger

Viele Menschen sind sich unsicher, ob eine Kreuzfahrt das richtige für sie ist oder haben Vorurteile, die wir gern ausräumen möchten.

Sehr gern würden wir Sie davon überzeugen, dass es sich lohnt eine Reise mit einem Kreuzfahrtschiff auszuprobieren.

Ich bin nicht sicher, ob eine Kreuzfahrt das Richtige für mich ist.

Für all diejenigen, die sich noch unsicher sind, ob die Weiten des Meeres etwas für sie sind bieten viele Reedereien sogenannte „Schnupperkreuzfahrten“ oder „Kurzrouten“ an. Auf diesen Kreuzfahrten kann man ein paar Tage testen, ob ein Kreuzfahrturlaub einem gefällt. Praktisch ist, dass diese Kreuzfahrten entsprechend wenig kosten.

Sind Kreuzfahrtschiffe wirklich sicher?

Nach dem Unglück der Costa Concordia Anfang 2012 sind viele Menschen skeptisch, ob eine Kreuzfahrt auch wirklich sicher ist. Wir sind bereits im März 2012 wieder auf Kreuzfahrt gegangen und haben festgestellt, dass die Reedereien sofort auf das Unglück reagiert haben. Die vorgeschriebene Seenotrettungsübung findet nunmehr noch vor dem ersten Auslaufen statt. Zusätzlich absolviert die Crew immer wieder Rettungsübungen auch während der Kreuzfahrt, um ständig für einen Notfall vorbereitet zu sein. Die Sicherheit steht bei allen Reedereien an oberster Stelle.
Da sind viel zu viele Menschen an Bord, da ist bestimmt zu viel Gedränge.

Ja, es stimmt an Bord eines Kreuzfahrtschiffes können mehrere Hundert bis mehrere Tausend Menschen sein (inkl. der Crew). Wir sind jedoch immer wieder erstaunt, wie sich diese Menge an Reisenden auf einem Kreuzfahrtschiff verteilt. Die Schiffe sind wirklich sehr groß und es verläuft sich sehr gut. Noch nach Tagen stellt man fest, dass man bestimmte Mitreisende noch nie vorher gesehen hat.

Gibt es an Bord eine medizinische Versorgung?

Ja, an Bord fast aller Kreuzfahrtschiffe gibt es modern eingerichtete Hospitale inklusive eines Arztes und Krankenschwestern, die Ihnen im Krankheitsfall helfen können.

Muss ich einen Föhn und meine Handtücher mitbringen?

Nein, an Bord aller Kreuzfahrtschiffe sind sowohl Handtücher, oftmals auch Bademäntel (je nach Kabinenkategorie) sowie ein Föhn (befindet sich meistens in der Schublade einer Kommode in der Kabine und nicht in der Nasszelle). Sie sparen hier also viel Gewicht für das ein oder andere Souvenir.

Spricht man auf den Schiffen auch deutsch?

Ja, auf beispielsweise vielen Schiffen (AIDA, Mein Schiff) ist die Bordsprache deutsch. Auf Schiffen von einigen ausländischen Reedereien, wie MSC, Royal Caribbean etc. wird mehrsprachig gesprochen und es ist auch immer Personal an Bord, das deutsch spricht.

Gibt es behindertengerechte Kabinen an Bord?

Ja, auf fast allen Schiffen werden behindertengerechte Kabinen angeboten. Bitte geben Sie uns bei der Buchung an, ob sie eine solche benötigen, da das Kontingent sehr gering ist.

Muss ich bei den Animationsprogrammen mitmachen?

Auf allen Kreuzfahrtschiffen besteht die Möglichkeit sich die Zeit mit verschiedenen Aktivitäten zu vertreiben, aber niemand wird zu etwas gezwungen. Wer es lieber etwas ruhiger mag wird genauso seinen Platz finden wie jemand der „Action“ sucht. Es ist für Jeden etwas dabei.
Kreuzfahrt? Das ist doch nur etwas für alte, wohlhabende Leute.

Dieses Klischee ist längst überholt. Kreuzfahrten gibt es in der heutigen Zeit für jung und alt und für jeden Geldbeutel.

Kreuzfahrten sind doch die Weltreisen, die so um die 100 Tage dauern, oder?

Sicherlich gibt es große Weltreisen, die man mit einem Kreuzfahrtschiff bereisen kann, auf denen man durchaus 90-130 Tage an Bord sein kann. Auf diesen Reisen besteht jedoch auch immer die Möglichkeiten in bestimmten Häfen auf- bzw. abzusteigen und somit nur Teilstrecken mitzufahren. Die häufigsten Kreuzfahrten sind jedoch heutzutage Reisen die 1-2 Wochen dauern oder sogenannte Schnupperkreuzfahrten auf denen man nur ein paar Tage an Bord verbringt.

Kommentare sind geschlossen